Oktober 12, 2021

Bestes VPN für iPad

    Beste VPN-Angebote

    Am besten für PC&MAC

    49% speichern

    Das Beste für Mobile

    83% speichern

    Am besten für TV

    66% speichern

    Geschrieben von Alex Trim

    Est. Lesung: 8 Minuten

    VPNs gehören zu den wichtigsten Dingen, die Sie auf Ihrem iPad haben sollten. Sie ermöglichen es Ihnen, sich vor all dem zu schützen, was bösartige Aktivitäten die sich im Internet befinden. VPNs sind in solchen Situationen sehr nützlich, von Eindringlingen, die versuchen, Ihre persönlichen Daten zu stehlen, bis hin zu Regierungen, die Sie aufspüren. Die meisten Menschen vergessen jedoch dieses leistungsstarke Tool, sobald es auf ihren Geräten installiert ist.

    Bestes VPN für iPad

    Wenn Sie es also nicht benutzen oder nicht wissen, wie es genau funktioniert, finden Sie hier eine einfache Leitfaden mit einigen Merkmalen, die ein VPN tut und welche für ein iPad am besten geeignet sind.


    Unsere Top 5 VPN für iPad


    nordvpn

    1. Insgesamt am besten: NordVPN

    NordVPN Eigenschaften

    • Bietet ein hohes Maß an Privatsphäre.
    • Erstklassiger VPN-Anbieter.
    • Verwenden Sie fortschrittliche Verschlüsselungsstandards nach militärischem Standard.
    • Bietet einen DNS-Leck-Auflöser.

    NordVPN kann eine ideale Wahl für diejenigen sein, die eine zuverlässiges und erschwingliches VPN auf ihrem iPad. Es ist mit verschiedenen iOS kompatibel und bietet eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie für alle Tarife. Das heißt, wenn Sie mit NordVPN auf Ihrem iPad nicht zufrieden sind, zahlen Sie nichts.

    Wenn Sie nach einem hochwertige Anwendung als Ihr primäres VPN auf Ihrem iPad verwenden möchten, dann wäre NordVPN die perfekte Option für Sie. Die App ist einfach zu bedienen und hat eine eine Vielzahl fortschrittlicher Funktionen für diejenigen, die es wünschen.

    Die Server von NordVPN sind in zahlreichen Ländern ansässigund sie haben eine doppeltes Verschlüsselungssystem die dafür sorgt, dass Ihre Daten sicher sind. Sie haben eine Kill Switch-Funktion die alle eingehenden Verbindungen zu Ihrem Gerät blockieren kann, und die App verfügt außerdem über eine Sicherheitsfunktion, die verhindert, dass Ihr Gerät gehackt wird.

    Nutzen Sie ein zeitlich begrenztes Angebot: Sie erhalten 72% Rabatt und 3 Monate gratis beim Kauf eines 2-Jahres-Tarifs. Das sind nur $3,30/Monat.


    2. Preiswertestes VPN: Surfshark

    Surfshark Eigenschaften

    • Hochgeschwindigkeitsverbindung (bis zu 1Gbit).
    • Unbegrenzte Anzahl von Geräten.
    • Private DNS und Leckschutz.
    • Einfach zu bedienende Schnittstelle.
    • Tarnungsmodus.
    • Zugang zu gesperrten Streaming-Diensten.
    • Risikofreier Datenschutz.
    • 30 Tage Geld-zurück-Garantie.

    Surfshark ist ein VPN für das iPad, ein virtuelles privates Netzwerk, das Folgendes bietet Anonymität und Sicherheit online. Wenn Sie sich mit dem VPN verbinden, wird Ihre IP-Adresse ebenfalls maskiert, so dass nur die Personen, mit denen Sie sich identifizieren, Sie identifizieren können.

    Surfshark hat erkannt, dass Sicherheit in der heutigen Welt nicht mehr ausreicht. Sie wollen Ihre Daten nicht nur sicher, sondern auch anonym aufbewahren. Surfshark bietet diese Möglichkeit durch die Virtual Private Networking (VPN)-Technologie, die Ihre Daten verbirgt. tatsächliche IP-Adresse und verschlüsselt alle Daten von Ihrem Computer aus gesendet werden, bevor sie über das Internet gesendet werden. Dadurch wird verhindert, dass andere Ihre Daten stehlen, Sie mit Werbung ansprechen usw.

    Surfshark wurde speziell entwickelt, um bieten Sicherheit für Ihr iPad. Es kann Sie vor Wi-Fi-Hackern schützen, die Ihre Daten stehlen könnten, oder vor Internetanbietern, die sie verkaufen könnten. Sie schützt Ihr iPad auch vor Datendiebstahl, der aufgrund folgender Faktoren passieren könnte öffentliche Wi-Fi-Netze. Das Beste an Surfshark ist, dass es Ihnen beides bietet Sicherheit und AnonymitätDas ist etwas, was kein anderes VPN für das iPad bietet.


    3. Insgesamt am besten: ExpressVPN

    ExpressVPN Eigenschaften

    • Intuitive, benutzerfreundliche Anwendung.
    • Entsperren Sie das Internet mit nur einem Klick.
    • Surfen Sie privat und sicher.
    • Unkomplizierte 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.
    • Mehrsprachige Schnittstelle.
    • Hervorragende Zuverlässigkeit der Verbindung.
    • Fortschrittlicher Leckschutz.
    • Verbinden Sie sich mit ExpressVPN auf: Lenovo, HP, Dell, Asus, Samsung, Acer und Microsoft Surface.
    • Der Hauptsitz befindet sich auf den Britischen Jungferninseln.

    ExpressVPN ist ein VPN für das iPad und bietet eine eine äußerst hochwertige Dienstleistung für eines der besten Angebote überhaupt. Es hat eine umfangreiches Netz von Servern die immer auf dem neuesten Stand sind und sehr stabil sind, was es zur perfekten Wahl für diejenigen macht, die ein VPN für das Streaming von Medien benötigen.

    ExpressVPN bietet außerdem eine der angenehmsten kostenlosen Testversionen auf dem Markt, was es ideal für diejenigen macht, die ein kleines Budget haben. Wenn Sie Ihr iPad sicher machen wollen, ist ExpressVPN wahrscheinlich Ihre beste Wahl - auch wenn Sie kein Apple-Fan sind.

    ExpressVPN bietet neben seiner herausragenden Leistung in Bezug auf Servergeschwindigkeit und Stabilität auch noch ein paar andere Vorteile. Eine der Funktionen, die ich am meisten liebe, ist die einzigartige SmartPlay-Funktionmit dem Sie bis zu vier gleichzeitige Verbindungen herstellen können. Damit ist sichergestellt, dass Sie genügend Kapazität für alle Ihre Geräte haben.

    ExpressVPN wird als "das sicherste VPN der Welt" bezeichnet und verschlüsselt Ihre Verbindung über 256-Bit-AES-Verschlüsselung um zu gewährleisten, dass Ihre Daten jederzeit sicher sind. Es umfasst auch eine Null-Protokollierungspolitik und speichert Ihre persönlichen Daten nicht, sobald Sie sich für die Nutzung entscheiden.

    Das neueste Angebot von ExpressVPN im Mai 2022: Mit diesem aktuellen Angebot erhalten Sie 3 Monate gratis zu Ihrem Jahresabonnement! Es ist nicht sicher, wann dieses Angebot endet, also überprüfen Sie am besten die Angebotsseite, um zu sehen, ob es noch verfügbar ist.


    4. Beste Wahl für Einsteiger: IPVanish

    IPVanish Eigenschaften

    • Null Protokolle.
    • Ausschalter.
    • Schutz vor IPv6-Lecks.
    • LAN-Blockierung.
    • OpenVPN-Verschlüsselung.

    IPVanish ist ein Unternehmen, das einen VPN-Dienst für das iPad anbietet. Das Unternehmen bietet Zugang zu Servern in verschiedenen Ländern. Es hat Apps für beide iOS und Android-Gerätedie im App Store bzw. bei Google Play erhältlich sind. IPVanish hat auch Desktop-Anwendungen für Windows, macOSund Linux Betriebssysteme. Die VPN-Software kann auf Routern für den WiFi-Schutz installiert werden, was besonders wichtig ist, wenn man sich mit öffentlichen oder unbekannten Netzwerken verbindet.

    IPVanish stellt seinen Nutzern Netzwerkbandbreite zur Verfügung, die vom Anbieter selbst nicht gemessen wird. Das Unternehmen behauptet außerdem, dass es die keine Aufzeichnung von Benutzeraktivitäten oder Internetverkehr die die Clients erzeugen, wenn sie mit dem VPN-Netzwerk verbunden sind. Es wird jedoch behauptet, dass einige Metadaten-Informationen für die Fehlersuche in der Datei.

    IPVanish Deal Mai, 2022: Es ist schwer, aktive IPVanish Angebote zu finden, also war ich wirklich überrascht, dieses zu finden! Klicken Sie hier, um 66% Rabatt auf Ihr IPVanish-Abonnement zu erhalten! Der Rabatt wird automatisch angewendet (kein Code erforderlich).


    5. Bestes VPN für Torrenting: ProtonVPN

    ProtonVPN Eigenschaften

    • Sicheres Kern-VPN.
    • Immer eingeschaltetes VPN.
    • Verschlüsselung nach Militärstandard.
    • Schnelle Geschwindigkeiten in unserem weltweiten Netz.
    • Kill Switch zur Verhinderung von IP-Lecks.
    • Null-Protokollierungspolitik.
    • Werbeblocker (NetShield).
    • Schutz vor DNS- und IPv6-Lecks.
    • Starke Verschlüsselung.

    ProtonVPN ist ein vertrauenswürdiger VPN-Dienst für das iPad, der es den Benutzern ermöglicht sicher verbinden mit dem Internet zu verbinden, so dass sie die Zensur umgehenund eine sichere Kommunikation mit erstklassiger Verschlüsselung und uneingeschränktem Zugang zu Zugang zu geografisch eingeschränkten Websites. Es hat das Potenzial für hohe Geschwindigkeiten und gute Anonymität.

    Diese VPN-Software bietet eine einfach zu bedienender VPN-Dienst. Es kann auf Computern, Routern und mobilen Geräten installiert werden. Das VPN ist einfach einzurichten und bietet Unterstützung für alle gängigen Browser. Es ist extrem einfach zu bedienen.

    Der ProtonVPN-Dienst bietet zahlreiche Optionen für die VerbindungDazu gehören die Ein-Klick-Verbindung und der Zugang zum Tor-Netzwerk. Vielleicht am bemerkenswertesten ist, dass der Dienst auch eine Sichere Kernverbindungsoption die es den Nutzern ermöglicht, ihren Datenverkehr über mehrere Server in verschiedenen Ländern zu leiten, um eine zusätzliche Sicherheitsebene zu schaffen. Diese Funktion macht es extrem schwierig, den Standort einzelner Nutzer zu ermitteln.


    Leitfaden für Einkäufer

    Zunächst einmal sollten Sie verstehen, wie ein VPN funktioniert. Sie Ihren Internetverkehr maskieren indem Sie einen verschlüsselten Tunnel zwischen Ihrem PC/Laptop und dem Server aufbauen. Auf diese Weise kann niemand sehen, was Sie online tun oder wo Sie sich befinden.

    Bester VPN für iPad Einkaufsführer

    Außerdem verhindert es, dass Ihr Internetanbieter Ihre Internetgeschwindigkeit je nach Standort drosselt (wie bei Streaming-Diensten wie Netflix) und ermöglicht den Zugriff auf Online-Inhalte, die in einigen Ländern gesperrt wie Netflix USA, zum Beispiel. Lesen Sie weiter, um mehr über die wichtigsten Vorteile von VPN für das iPad zu erfahren und was Sie bei der Auswahl der richtigen Software für Ihre Bedürfnisse beachten sollten.


    Was ist ein VPN für das iPad?

    VPN ist eine der die gängigsten Sicherheitsprotokolle da draußen. Es wurde entwickelt, um Ihnen eine sichere, verschlüsselte Verbindung zu bieten, wenn Sie im Internet aktiv sind. Es wird häufig von Menschen verwendet, die sich beim Surfen im Internet schützen wollen. öffentliches Wi-Fi Netze oder wenn sie sich nicht sicher sind, ob ein Internetanbieter ihre Daten verfolgt.

    Was ist ein VPN für das iPad?

    VPN für das iPad verschlüsselt Ihre gesamte Internetverbindung und ermöglicht es Ihnen, im Internet zu surfen und dabei sicher anonym zu bleiben. Es verbirgt Ihre aktuelle IP-Adresse indem sie einen von ihren eigenen Servern bereitgestellten Server verwendet. Auf diese Weise wird niemand in der Lage sein, Ihre wahre Identität zu ermitteln. VPNs verbergen Ihre Online-Aktivitäten auch vor Internetanbietern oder anderen Spionageunternehmen, die Sie möglicherweise über ihre Leitungen überwachen.


    Warum sollte ich VPN für das iPad verwenden?

    VPNs sind für jeden, der das Internet nutzt, unerlässlich. Selbst wenn Sie nichts Schlimmes tun, sollten Sie Ihre privaten Daten beim Surfen im Internet immer verschlüsseln. Außerdem gibt es Situationen, in denen Sie Ihre IP-Adresse verbergen aber keine Anonymisierungssoftware auf Ihrem Gerät installiert haben.

    Die Verwendung eines VPN auf einem iPad bietet zahlreiche Vorteile. Wie wir bereits erwähnt haben, verbergen VPNs alle Ihre persönlichen Daten, sodass niemand überwachen kann, welche Websites Sie besuchen oder was Sie online tun. Sie schützen Sie auch vor bösartige Aktivitäten die in öffentlichen Wi-Fi-Netzwerken an Orten wie Cafés oder Flughäfen lauern können.


    Vorteile von VPN für iPad

    Es gibt viele Funktionen und Vorteile von VPN für das iPad. Wir haben die wichtigsten von ihnen gesammelt.

    Verbesserte Sicherheit

    Wenn Sie ein VPN verwenden, gibt es für Sie keine Möglichkeit, gehackt zu werden oder Daten aus dem Internet auszuspähen. Die Verwendung einer VPN-App auf Ihrem iPad ist so, als hätten Sie mehrere IP-Adressen auf einmal.

    Sie können sie nutzen, wann immer Sie wollen, und Ihr Gastgeber weiß nicht, wie viele davon genutzt werden. Auf diese Weise haben Sie mehr Sicherheit und Zugang zu Websites, die von Ihrem Internetanbieter oder staatlichen Stellen blockiert werden.

    Verbergen Sie Ihre Identität

    Jeder weiß, dass sein Internetanbieter verfolgt, welche Websites Sie besuchen und welche Apps Sie auf Ihrem Telefon oder Tablet installiert haben. Viele von ihnen blockieren alle Apps oder sozialen Medien, die Sie nicht nutzen oder besuchen sollten.

    Einige Internetanbieter verhindern zum Beispiel, dass ihre Nutzer Torrents zum Herunterladen urheberrechtlich geschützter Inhalte verwenden. Nun, ein VPN kann dieses Problem für Sie lösen, weil es Ihren Internetanbieter daran hindert, Ihre Daten zu verfolgen.

    Geo-Restriktionen umgehen

    Eines der häufigsten Probleme bei mobilen Geräten ist die Unfähigkeit, auf bestimmte Online-Inhalte zuzugreifen. Wenn Sie ein iPad aus einem anderen Land haben, bedeutet dies, dass Sie möglicherweise nicht auf Websites aus Ihrem eigenen Land zugreifen können, weil sie von lokalen Internetanbietern und Regierungen blockiert werden. Mit einem VPN für ein iPad können Sie jedoch die gesperrten Inhalte, die in Ihrem Land nicht verfügbar sind, entsperren.

    All die Dinge streamen

    Sie können Streaming-Dienste wie Netflix nutzen, wenn Sie VPN auf Ihrem iPad verwenden. Auf diese Weise können Sie auf alles zugreifen, was geografisch eingeschränkt ist. Allerdings müssen Sie mit dem Internet verbunden sein oder eine stabile Wifi-Verbindung haben, damit diese Funktion immer funktioniert.


    Was Sie bei der Wahl des besten VPN für das iPad beachten sollten

    Die Wahl des richtigen VPN für das iPad hängt von Ihrem Budget, der geplanten Datenmenge und Ihrem bevorzugten Standort ab. Wenn Sie sich jedoch nicht sicher sind, welches VPN für ein iPad am besten geeignet ist, finden Sie hier einige Tipps, die Ihnen bei der Entscheidung für das richtige VPN für Ihr iPad helfen können.

    Preis

    Bei der Vielzahl von VPNs ist es schwer zu wissen, welches das beste ist. Um die richtige Option zu finden, ist es wichtig, zu prüfen, welche VPNs kostenlos sind oder eine kostenlose Version anbieten. Auf diese Weise können Sie verschiedene Dienste ausprobieren, bevor Sie sich entscheiden, für etwas zu bezahlen.

    Eigenschaften

    Wenn Sie sich für einen VPN-Dienst entscheiden, müssen Sie darauf achten, welche Funktionen er im Vergleich zu Ihren Bedürfnissen anbietet. Angenommen, Sie suchen nach einem Dienst, der Anonymität bietet. In diesem Fall benötigen Sie ein Verschlüsselungsprotokoll, das Ihre IP-Adresse verbirgt und Ihre Internetverbindung vor der Überwachung durch Dritte schützt.

    Protokolle

    Einige VPN-Anbieter bieten Ihnen mehrere Protokolloptionen zur Auswahl. Dies sind die gängigsten Protokolle für VPNs, aber es gibt auch neuere Protokolle.

    Serverstandorte und Zählungen

    Die Anzahl der verfügbaren Serverstandorte sollte ermittelt werden, bevor Sie sich für einen bestimmten Dienst entscheiden. Wie Sie wahrscheinlich wissen, können Sie bei einem VPN mit mehreren Servern wählen, welcher für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist, oder Sie können den Standort problemlos wechseln. Andererseits ist es wichtig, auch die Art der Server zu prüfen, die zur Verfügung stehen.


    FAQ

    Kann man ein VPN auf einem iPad einrichten?

    Ja, Sie können ein VPN auf Ihrem iPad einrichten. Ein VPN ist ein virtuelles privates Netzwerk, das es Nutzern ermöglicht, ihr Tablet über ein beliebiges öffentliches Netzwerk mit dem Internet zu verbinden, z. B. in einem Café oder Internetcafé. Dadurch wird ein verschlüsselter Tunnel zwischen dem Tablet und dem VPN-Server aufgebaut.
    Ein auf dem iPad installiertes VPN würde es iPads mit Wi-Fi-Funktionen ermöglichen, eine sichere Verbindung zu anderen Geräten oder Websites herzustellen, die von einer ungesicherten Verbindung nicht zu unterscheiden ist.

    Was ist das beste kostenlose VPN für das iPad?

    ExpressVPN ist nicht nur einer der besten kostenlosen Web-Proxys auf dem heutigen Markt, sondern zeichnet sich auch dadurch aus, dass es Nutzern auf jedem Gerät, einschließlich eines iPads, Privatsphäre und Sicherheit bietet.

    Welches VPN wird von Apple empfohlen?

    Die besten von Apple empfohlenen VPNs sind NordVPN, Hotspot Shield und TunnelBear. Sie funktionieren alle gut mit den neuen iPads und bieten zusätzliche Funktionen wie Werbeblocker und Server in verschiedenen Ländern.
    Apple empfiehlt diese drei VPNs, weil sie allesamt gute Optionen sind und einen ausgezeichneten Kundensupport bieten, der für die Verwendung dieses Produkts erforderlich ist.

    Geschrieben von Alex Trim

    Alex ist der Gründer und leitende Redakteur von VPNChill, einem führenden Blog, der unparteiische VPN-Bewertungen und -Ratschläge bietet.
    Er verfügt über Fachwissen im Bereich Cybersicherheit und in der IT-Branche.

    Verwandte Beiträge

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Wir haben vpnChill gegründet, weil wir ein nützliches Tool für Menschen anbieten wollten, die mit der Nutzung von VPNs beginnen wollen. Wir wollten ein Unternehmen, das eine starke Mission, einen großartigen Kundenservice und kompetente Techniker hat. Diese drei Säulen bilden die Grundlage von vpnChill.
    Top